0,00  Ich   

Shop Drohnen
Flieger
Zubehör
Akkus
Fliegerfilme
Sonstiges
Praxis Erste Schritte
Garantie
Retoure
Hilfe
Airmix Starthilfe
Allgemein AGB
Datenschutz
Widerrufsrecht
Versand & Zahlung
Impressum
Kontakt
Felix iQ Flugmodell aus Flexipor Nahezu unkaputtbar Sportliche Segelstrecke Patentierte Loopingfunktion
15,90 €   inkl. Mwst, zzgl. Versand
In den Warenkorb

Lieferumfang
Fertigmodell aus Flexipor. . .
Bebilderte Anleitung mit Praxistipps
Mehrfarbiger Dekorbogen mit 22 Länderflaggen


Überflieger
Felix ist ein genialer Segelflieger für kleine und große Kinder. Er besteht aus elastischem Flexipor, das im normalen Spielbetrieb praktisch nicht kaput geht. Klick auf's Flexipor-Bild. . .

Einfache Montage
Rumpf, Tragfläche und Höhenleitwerk ( HLW ) werden einfach nur zusammen gesteckt, Klebstoff ist nicht erforderlich. Das hat auch den Vorteil, dass Felix jederzeit wieder demontierbar ist - z.B. für's Fahrrad.

Felix wird nie langweilig
Er kann bei Windstille fliegen und auch bei Starkwind. Er kann weite Strecken zurück legen oder auch große Loopings, enge Steilkehren und weiträumige Kurven fliegen. Es kommt einzig darauf an, wo und wie du das HLW positionierst. Erklärung im Looping-Bild. . .

Teamsport
Schon allein macht Felix großen Spaß und sorgt obendrein für gesunde Bewegung an der frischen Luft. Richtig sportlich wird es dann mit Freunden. Beispielsweise können beim Treibflug zwei Mannschaften gegeneinander spielen.


Technische Daten
Spannweite ca. 60 cm  
Länge ca. 49 cm  
Fluggewicht ca. 53 g  
Altersempfehlung ab 5-6 Jahre  
Bitte beachte Punkte 1, 2, 3 der Sicherheitshinweise...


EPP-Flexipor
EPP-Flexipor
ähnelt zwar dem Styropor, besteht jedoch nicht aus Polystyrol sondern aus Polypropylen. Die Vorteile für Modellbauer sind elementar. . .

Wesentlich elastischer und zäher Einfacher zu kleben, auch mit Sekundenkleber Ungiftig und frei von Lösungsmitteln Kein FCKW, keine Weichmacher, keine Phthalate Beständig gegen die meisten Säuren und Laugen 100% recylingfähig

X
X

Montage
X
X

Trickreiches Patent
Variable Flugeigenschaften
Je nach Position und Ausrichtung des HLW ergeben sich vier verschiedene Flugmodi.

Streckenflug A
Ist das HLW unten eingesteckt, gleitet das Flugmodell (mit leichtem Schwung) vorwärts.

Streckenflug B
Wird das HLW um 180 Grad gedreht, wird die Gleitstrecke länger, bzw. kürzer.

Looping A
Ist das HLW oben positioniert, fliegt das Modell Loopings.

Looping B
Wird das HLW um 180 Grad gedreht, werden die Loopings kleiner, bzw. größer.

Loopings werden grundsätzlich gegen den Wind geflogen. Je nach Wurfstärke vollführt das Modell dann auch mehrere Loopings hintereinander. X
X

Treibflug
Zwei Teams markieren zwei Grundlinien (TA und TB),
im Abstand von ca. 80m. Das Spiel beginnt in der Mitte dazwischen.
Der Beginner wird ausgelost und darf 1x werfen,
danach hat jedes Team immer 2 Würfe direkt nacheinander.

Beispiel
Beginner TA wirft Felix 1x in Richung TB.
Vom Landepunkt aus wirft TB 2x zurück zu TA.
Von dort wirft nun wieder TA 2x zurück zu TB.
usw.
Es gewinnt, wer zuerst hinter die Grundlinie der Gegenmannschaft kommt. X
X




Kontakt - Impressum - Pflichtangaben
Shop Drohnen
Flieger
Zubehör
Akkus
Fliegerfilme
Sonstiges
Praxis Erste Schritte
Garantie
Retoure
Hilfe
Airmix Starthilfe
Allgemein AGB
Datenschutz
Widerrufsrecht
Versand & Zahlung
Impressum
Kontakt
Cookies Wir verwenden nur solche Cookies,
die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind.
Ohne deine Zustimmung sind zB. keine Bestellungen möglich. Airmix Cookies erlauben   Ablehnen